Wir freuen uns sehr über die Aktion „444 neue Lernplätze“, die vom Schulverein Club AKGYM und dem Absolventenverein Alumni AKGYM getragen wird. Am 12. November 2017 feierte unsere Schule ihren 444. Geburtstag und wie man weiß, dürfen Geburtstagskinder – erst recht im fortgeschrittenen Alter – einen Geburtstagswunsch äußern. In diesem Sinn wenden wir uns nun an Sie.

444 Jahre Schultradition bedeuten 444 Jahre Bildungsverantwortung für viele Generationen. Eine fundierte Allgemeinbildung, basierend auf einer humanistischen Wertehaltung, trägt seit beinahe viereinhalb Jahrhunderten zur Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen bei und weckt in ihnen das Bedürfnis nach lebenslangem Lernen. Im Mittelpunkt allen pädagogischen Handelns steht der Mensch mit seinen individuellen Talenten, die sich entfallen sollen.

Dieser Bildungsauftrag wird, in den Methoden der Zeit angepasst, im Akademischen Gymnasium fortgeschrieben. Wir würden gerne unsere doch schon etwas in die Jahre gekommenen Schulmöbel erneuern und bitten alle jene, die sich dem Akademischen Gymnasium verbunden fühlen und denen die Qualität der Bildung an unserer Schule ein Anliegen ist, um Unterstützung und haben uns die Aktion „444 neue Lernplätze“ ausgedacht.

Das Ziel ist es, in diesem Schuljahr möglichst viele Menschen zu aktivieren, uns die Anschaffung von einem, zwei oder  ...  neuen Lernplätzen zu ermöglichen, um mit frischem Schwung in die weiteren Schuljahre starten zu können.

111 Euro sind nötig, um einen modernen Schulsessel und den dazugehörigen halben Tisch zu finanzieren. Wir wissen, dass es kein kleiner Betrag ist, den wir uns von Ihnen wünschen, aber wir meinen, er ist gut investiert, denn es heißt nicht ohne Grund, „der Raum (und seine Ausstattung) ist der zweite Lehrer“. Selbstverständlich freuen wir uns auch über kleinere Beträge, die uns dabei helfen, unsere Ausstattung aufzufrischen.

In jedem Fall werden wir über den jeweils aktuellen Stand unserer Aktivitäten berichten, vielleicht sehen wir uns ja auch bei einer der im Jubiläumsjahr geplanten Veranstaltungen.

Wer den Absolventenverein des Akademischen Gymnasiums Graz beziehungsweise den Club AKGYM bei dem Ziel, unseren Schülerinnen und Schülern 444 und noch viele weitere Jahre Zukunft zu bieten, unterstützen möchte, kann das mit einer kleinen Spende an eines der untenstehenden Konten machen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Für etwaige Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung

Absolventenverein des Akademischen Gymnasiums Graz
Raiffeisen-Landesbank STMK
IBAN: AT50 3800 0000 0431 8663
BIC: RZSTAT2G

Club AKGYM
AT 64 3800 0000 0431 7053

Mit herzlichen Grüßen

Mag. Hildegard Kribitz,

Dr.med. David Großschädl (Obmann Absolventenverein)

und das Kollegium des Akademischen Gymnasium Graz